Romantisches Reihenhaus mit viel Platz in Manilva Pueblo

145.000 EUR – Schlafzimmer: 2, Bäder: 2,  m²: 140 inkl. Terrasse

Ref: 128-01447p.

Ein romantisches Reihenhaus, mit überraschend viel Platz,  im weißen Dorf  Manilva.

Im Erdgeschoss des charaktervollen Hauses befindet sich die Küche, ein Essbereich, sowie ein geräumiges Schlafzimmer und ein  Bad. Dieses Schlafzimmer kann auf Wunsch auch in einen weiteren Wohnbereich umgewandelt werden. Eine kleine Terrasse, auf der sich auch die Waschmaschine, der Warmwasserboiler und ein Stauraum befinden, komplettieren diese Ebene. Eine künstlerisch gestaltete Treppe mit Mosaikelementen führt in die obere Etage. Hier befinden sich ein gemütlicher Loungebereich mit Terrasse (Meer und Bergblick) und ein weiteres, großes Schlafzimmer mit Bad, das Schlafzimmer könnte aufgrund seiner Größe auch leicht in 2 kleinere Räume unterteilt werden.

Das Haus verbindet seinen rustikalen Charme mit modernem Komfort wie z.B. sehr schnelle Internetanbindung durch Glasfaserkabel und Vorinstallation von Sonnenkollektoren. Durch die zentrale Lage im Herzen Manilvas, erreichen Sie alle wichtigen Einrichtungen wie Banken, Ärzte, Schulen, Restaurants und Tapasbars zu Fuß in kürzester Entfernung. Die mit der blauen Flagge ausgezeichneten Strände in Casares und Sabinillas erreichen Sie mit dem Auto in wenigen Minuten.

Durch die günstige Lage zwischen Malaga und Gibraltar, genießen Sie hier die Vorzüge einer Vielzahl an Möglichkeiten, auch die berühmten Golfplätze von Sotogrande und Casares sind nur einen Katzensprung entfernt. Eine Empfehlung für Liebhaber der spanischen Traditionen und des südlichen Lebensstils.

Für weitere Informationen steht Ihnen unser deutschsprachiges Team zur Verfügung.

Tel-Nr.: +34 952890444

E-Mail: anfrage@hamilton-homes.com

http://www.hamilton-homes.com/ref-128-01447P_manilva+pueblo-manilva.html

Der in dieser Beschreibung genannte Preis bezieht sich auf den Preis zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Textes und kann sich jederzeit an die sich verändernden Marktbedingungen anpassen.

 

Hamilton's Blog

Archives

Share on: